digitale Türschilder von komma,tec redaction Elektronische Raumbeschriftung – digital und in moderner Optik

Digitale Türschilder mit Kalenderanbindung

Elektronische Raumbeschriftung mit Anbindung an Kalendersysteme wie Outlook, Exchange, Google Calendar, Lotus Notes (HCL) hat sich im Arbeitsalltag als äußerst praktisch und zeitsparend erwiesen. Die Digital Signage Software Display Star sorgt mittels einer Schnittstelle für die Organisation der Raumbuchungen.

Sie ist eine der von Kunden am häufigsten gewünschten elektronischen Beschilderungen: Raumbeschriftung – digital und in moderner Optik. Digitale Türschilder zählen so wie andere Digital Signage Lösungen wie beispielsweise digitale Wegeleitsysteme zu den modernen Hilfsmitteln im Arbeitsleben. Digital Signage Produkte sind auch ohne weitreichende IT-Kenntnisse problemlos mit neuem Content bespielbar. Im Fall der digitalen Raumbezeichnung der komma,tec redaction haben es Nutzer sogar noch einfacher. Die elektronische Raumbeschriftung verfügt nämlich über eine direkte Anbindung an alle gebräuchlichen Kalendersysteme. Das ist deshalb so praktisch, da die Kalenderanbindung beispielsweise an Outlook, Lotus Notes (HCL Notes), Outlook, Google Calendar, Microsoft Office 365 und Exchange dafür sorgt, dass alle Termine, die im Kalender eingetragen sind, automatisch auf dem Türschild angezeigt werden. Der User muss also gar nichts mehr dazu beitragen.

Raumbeschriftung – digital und in moderner Optik. Aus dem Arbeitsalltag sind digitale Türschilder längst nicht mehr wegzudenken.

Digitale Raumbeschriftung: Direkt am elektronischen Türschild Termine buchen

Besonders praktisch ist es, wenn das digitale Türschild Nutzern die Möglichkeit bietet, Terminänderungen oder Stornierungen direkt vor Ort an der elektronischen Raumbeschriftung selbst vorzunehmen. So können Räume ganz kurzfristig gebucht werden. Und darüber hinaus lassen sich Raumbuchungen ganz schnell aufheben und die Räumlichkeiten können wieder frei gegeben werden. Die Direktbuchung an der Raumbeschilderung erweist sich im Arbeitsalltag als überaus nützlich, da es schnell zu Terminverschiebungen oder Ausfällen von Meetings kommen kann. Umso hilfreicher, wenn man diese Neuigkeiten gleich am Türschild vornehmen kann, ohne die Änderung in den Kalendersystemen Outlook, Google Calendar, Microsoft Office 365 oder Exchange vornehmen zu müssen.

Raumbeschriftung – digital und flexibel. Das bedeutet: Terminänderungen können Sie ganz einfach direkt am digitalen Türschild vornehmen.

Neben der nützlichen Schnittstelle zu den Kalendersystemen verfügen die digitalen Türschilder der komma,tec redaction über eine noch weiterreichende Palette an Darstellungsmöglichkeiten: So können Termine mit Vor- und Nachlauf angezeigt werden. Die Uhranzeige am elektronischen Türschild kann als Ziffernblatt oder auch als digitale Uhr angezeigt werden und die Datumsanzeige lässt sich mit Wochentag, Tag, Monat und Jahr darstellen. Außerdem besteht auch die Möglichkeit, noch weitere Konferenzräume anzuzeigen. Für Teilnehmer an einem Meeting oder einer Konferenz hat es sich zudem als sehr praktisch erwiesen, dass die LED-Umrandung, von der digitale Türschilder gerahmt werden, immer Auskunft über den Status der momentanen Raumnutzung gibt. Ist der Raum nämlich belegt, leuchtet das Türschild rot, ist der Raum ungenutzt, leuchtet es grün.

FAZIT

Eine Raumbeschriftung – digital und gleichzeitig in moderner Optik - ist nützlich und praktisch und vereinfacht dem User den Arbeitsalltag, da Inhalte automatisch angezeigt werden. Außerdem kann der Nutzer in Sekundenschnelle auf Terminverschiebungen reagieren, indem er Veränderungen ganz einfach direkt am Türschild vornehmen kann. Wir haben Ihr Interesse für elektronische Raumbeschriftungen geweckt? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne.