Referenz: Digital Signage im Ruhr Museum und Besucherzentrum vom UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein, Essen

Mit digitalen Preistafeln verschaffen Sie Gästen vom Museum einen schnellen Überblick.
Infodisplay über dem Empfangsschalter vom Museum
Mit digitalen Infoboards können Gäste immer auf dem Laufenden gehalten werden.
Mit Empfangsmonitoren in der Lobby Besucher vom Museum begrüßen
Digitale Infoboards für alle wichtigen News vom Museum.
Nutzen Sie die digitale Tickettafel im Museum, um Besuchern eine schnelle Preisübersicht zu liefern.
Eine digitale Veranstaltungsübersicht informiert Besucher über kommende Führungen und Events im Museum.
Eine Videowall zur Besucherinformation im Museum
Per Videowall alle wichtigen Infos an Besucher vom Museum weitergeben.
Eine Videowall nutzen, um im Ticketbereich vom Museum auf kommende Termine hinzuweisen

Imposanter könnte das Ambiente kaum sein. Das Ruhr Museum hat seinen Standort auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein in Essen, und das bedeutet: Bergbaukulisse, wohin das Auge reicht. Weithin sichtbar erhebt sich der Doppelbock von Schacht 12 über das Gelände und verleiht dem Ort sein charakteristisches Gesicht.  

Das Ruhr Museum, in der ehemaligen Kohlenwäsche verortet, zählt mit seinen über 250 000 Besuchern im Jahr zu den wichtigsten Museen im Land. Um den Eintritt einer solchen Anzahl von Gästen optimal zu organisieren, nutzt das ansässige Besucherzentrum ein zugleich praktikables und hochmodernes Hilfsmittel. So hat der Digital Signage Premium-Anbieter komma,tec redaction gemeinsam mit dem führenden Unternehmen im Bereich Ticketing Systeme, der Beckerbillett GmbH, eine Lösung realisiert, die die Ticketverkäufe vor Ort über ein Kassensystem registriert und sie daraufhin automatisch auf den beiden Displays im Besucherzentrum anzeigt.

Grafische Übersicht von der Kasse zur Schnittstelle auf den Monitor
Mit der passenden Schnittstelle von Ihrem Kassensystem auf Ihre Digital Signage Displays.

Sobald also ein Besucher eine Eintrittskarte erwirbt, erhält das Kassensystem über eine Schnittstelle automatisch die Information, wie viele Tickets für die entsprechende Führung nun noch erhältlich sind.

Mit Hilfe der Digital Signage Software Display Star kann die komma,tec redaction jeden gewünschten Inhalt visualisieren. Neben der mit der Beckerbillett GmbH umgesetzten Lösung der Ticketregistrierung, die u. a. auch Theater, Kultureinrichtungen und Großveranstalter für sich nutzen, werden auf den modernen Displays auch demnächst anstehende Ausstellungen und Events angeteasert. Hiermit werden Besucher auf künftige Termine aufmerksam gemacht, und ihr Interesse für Veranstaltungen wird geweckt.

Doppelbock von Bergbauschacht vor Panorama von Essen
Mehr als 250.000 Besucher jährlich kann das Ruhr Museum verbuchen.

Für Dr. Frank Keller und das gesamte Team vom Ruhr Museum bzw. Besucherzentrum sind die leicht zu handhabende Software, das hochmoderne Kassensystem und die optisch ansprechenden Displays mittlerweile nicht mehr aus dem Museumsalltag wegzudenken, stellen sie doch eine beachtliche Vereinfachung innerhalb der Arbeitsabläufe und in Bezug auf die Besucherinformation dar.


Sehen Sie in unserem Referenzvideo, wie sich die digitalen Infoboards in die Kulisse vom Ruhr Museum und Besucherzentrum Zeche Zollverein einfügen und welche Vorteile sie den Nutzern bringen.

Grafik mit Schriftzug Digial Signage im Ruhrmuseum und Besucherzentrum Zeche Zollverein