Der Inneneinrichter Gärtner Internationale Möbel setzt auf Digitalisierung am Point of Sale und beauftragte 2015 die komma,tec redaction, um ihren Hamburger Showroom mit der passenden Digital Signage Hard- und Software auszustatten.

Werbedisplay bei Gärtner Internationale Möbel

Um die Aufmerksamkeit der Kunden auf ihre Referenzen zu lenken und das Einkaufserlebnis durch die Vermittlung von Stimmungen zu emotionalisieren, entschied sich Gärtner Internationale Möbel für die Integration von Digital Signage Lösungen in ihren Showroom. Vier Displays von 47 bis 65 Zoll wurden direkt in die Wände eingelassen und mit der Digital Signage Software Display Star 3.0 angesteuert.

Da die Digital Signage Lösungen das Portfolio des Inneneinrichters eindrucksvoll präsentieren, ist das Kundenfeedback vor Ort sehr positiv. Das beste Kundenfeedback erhält dabei der bündig eingelassene Monitor im Konferenzbereich des Showrooms.