Die flexibel kombinierbaren Seminarräume und der mehrfach teilbare Hauptsaal, der Zugänge auf mehreren Ebenen besitzt, erschweren eine Wegeleitung im Kongresszentrum darmstadtium. Dieser Aufgabe hat sich 2015 die komma,tec redaction angenommen und dort ein flexibles digitales Wegeleitsystem installiert.

Digitales Gebäudeleitsystem darmstadtium
Das digitale Wegeleitsystem im darmstadtium erleichtert den Besuchern die Orientierung im Gebäude.

Um seine flexible Raumstruktur genauso flexibel ausschildern zu können, entschied sich das Kongresszentrum darmstadtium für die komma,tec redaction als Umsetzungspartner seines Digital Signage Projekts. Geliefert wurden:

  • die Digital Signage Software Display Star 3.0 zur Ansteuerung der über 50 Wegeleitdisplays, -stelen und digitalen Türschilder vor Ort
  • Programmierung einer XML-Schnittstelle und einer Schnittstelle zum IP-TV
  • 5 Displays in 47 Zoll zur Anzeige der Wegeleitung
  • Türschild- und Raumübersichtstemplates

Flexible Wegeleitung dank Display Star 3.0

Dank der in Display Star 3.0 hinterlegten Logik, durch die die Wegeleitmonitore erkennen, welches Türschild für sie relevant ist, werden die Wegeleitpfeile automatisch entsprechend der Raumbuchungen ausgerichtet. Dies erleichtert den Arbeitsaufwand immens.


Kundenmeinung

"...wenn ein bestimmtes Szenario einmal eingegeben ist, müssen die Mitarbeiterinnen, die den eigentlichen Content pflegen, gar nicht mehr über die Wegeleitung an sich nachdenken. Sie wählen einfach die Maske des entsprechenden Türschildes aus und das System erledigt den Rest. In der Praxis haben wir so ein extrem einfaches und auch schnelles Handling erreicht."

Michael Cordt, Leitung Sales & Marketing im darmstadtium