Sowohl vor Konferenzräumen als auch an Bürotüren sorgen sie bei Besuchern wie Mitarbeitern für Orientierung – digitale Türschilder. Das Unternehmen EgeTrans mit Hauptsitz in Marbach am Neckar und weltweit mehr als 175 Mitarbeitern hat genau diese Vorteile der elektronischen Beschilderung erkannt und bei der Umsetzung des Projekts auf die Hamburger Fachagentur für Digital Signage komma,tec redaction gesetzt.

Außenaufnahme vom Unternehmen EgeTrans
Modernisierung durch Digital Signage - bei EgeTrans in Marbach am Neckar

EgeTrans hat sich weltweit einen Namen im Bereich Speditions- und Logistikdienstleistungen gemacht. Schon seit Firmengründung überzeugt das mittelständische Familienunternehmen durch seine Arbeit in der Beschaffungs- und Distributionslogistik im Bereich See- und Lufttransporte. Mit Vergrößerung der Firma und steigender Mitarbeiterzahl wuchs der Wunsch nach Neuerungen. So ging mit der Modernisierung des Bürogebäudes unter anderem auch die Einführung einer zeitgemäßen Raumbeschilderung einher - eines der Spezialgebiete der komma,tec redaction.

Die Vorteile der Digital Signage Software Display Star 3.0 und der elektronischen Türschilder

Was aber macht die elektronischen Türschilder gerade für ein Unternehmen wie EgeTrans so reizvoll? Die Antwort ist ganz einfach: Wer digitale Türschilder der komma,tec redaction in seinem Unternehmen einsetzt, kann es sich bei seiner Raumbeschriftung sehr leicht machen, was einen erheblichen Vorteil im Büroalltag darstellt. Mit der Digital Signage Software Display Star 3.0 können Türschilder sowohl einzeln als auch gruppiert angesteuert und mit neuen Terminen versehen werden. Zudem bietet diese Software Nutzern die Möglichkeit der direkten Anbindung der Türschilder an alle gängigen Kalendersysteme. Zu diesen zählen beispielsweise die Terminorganisationen von Outlook, Exchange, Google, Office 365 sowie IBM Notes. Aufgrund dieser Kalendersynchronisation werden dort eingetragene Termine automatisch auf die ausgewählten Displays gebucht, ohne dass der User aktiv werden muss. Hierbei können Informationen wie Terminbezeichnung und Name der Teilnehmer ebenso importiert werden wie Start- und Endzeit der Besprechung. Ebenso wie beim Unternehmen EgeTrans besteht immer die Möglichkeit, Templates zu nutzen, die die Option bieten, Termine ansprechend im ausgesuchten Corporate Design darzustellen. Außerdem bieten elektronische Leuchttürschilder die Funktion, bei einer Raumbelegung rot zu leuchten, ein freier Raum dagegen wird durch grünes Leuchten angezeigt. Auf diese Weise sind Raumbelegungen innerhalb des Unternehmens gleich für jedermann auf den ersten Blick erkennbar.

Digitale Türschilder bei EgeTrans
Mit digitalen Türschildern sind Büros und Konferenzräume stets aktuell beschriftet.

„In einem hochmodernen Unternehmen wie EgeTrans kommt der digitalen Beschilderung eine wichtige Bedeutung zu“, so Fabian Scholz, Geschäftsführer der komma,tec redaction. „Über die Digital Signage Lösungen bekommen sowohl Gäste als auch Mitarbeiter alle wichtigen Informationen geliefert, die sie benötigen – und das alles zudem in einem ansprechenden Look.“

Für das Unternehmen EgeTrans bedeutet das, dass der Einsatz der Digital Signage Software Display Star 3.0 in Kombination mit elektronischen Türschildern es den Nutzern auch ohne umfassende IT-Kenntnisse sehr leicht macht, allen Besuchern und Mitarbeitern einen strukturierten und visuell ansprechenden Überblick zu verschaffen.