Experte für Digital Signage bietet ab sofort Leucht-Türschilder an

Die komma,tec redaction, mittlerweile eine der führenden deutschen Agenturen im Digital Signage Bereich, fing 2005 als ein Anbieter für digitale Raumbeschilderungen an. Seitdem hat die komma,tec redaction ihr Portfolio kontinuierlich ausgebaut. Im Bereich der digitalen Türschilder gibt es jetzt eine Neuerung: Fortan können Interessenten digitale Leucht-
Türschilder erwerben, die die Statusanzeige der Raumbelegung per Lichtanzeige signalisieren.

Ist ein Raum frei, leuchtet es grün, ist er belegt, leuchtet es rot - So macht das digitale Leucht-Türschild der komma,tec redaction die momentane Raumbelegung für jedermann schnell und einfach ersichtlich. Daneben zeigt es natürlich auch, wie für digitale Türschilder üblich, die Raumbuchung in Form einer digitalen Display-Anzeige an. Dazu wird ein individuelles Template, das auf Wunsch im firmeneigenen CI entworfen wird, in der Content Management Software Display Star 3.0 der komma,tec redaction verplant und zur Anzeige gebracht. Abrufbar sind Daten wie z.B. der Veranstaltungsname, der Organisator, die Terminlänge und die momentane Uhrzeit. Auch die Folgetermine können zum Zwecke der Übersicht angezeigt werden, wobei abgelaufene und vergangene Termine automatisch ausgeblendet werden. Zusätzlich bietet das Türschild, welches auf dem Android-Betriebssystem basiert, die Möglichkeit, Bilder und Videos einzubinden.

Noch für dieses Jahr plant die komma,tec redaction das Türschild bidirektional zu programmieren und damit seine Position auf dem Beschilderungsmarkt auszubauen. Dann gehört das IT-Unternehmen zu den wenigen Anbietern, deren Türschilder per Touch direkt bedient werden können. Änderungen in der Raumbuchung wie z.B. die Verlängerung oder die vorzeitige Beendigung eines Meetings können dann vorgenommen werden, ohne die eigentliche Redaktionssoftware am PC nutzen zu müssen.