Dieses Jahr fand der ISIMKO Infotag in einer besonderen Location statt: Im Tropical Islands Resort nahe Berlin konnten sich Besucher umfassend zu den Lösungen aus den Bereichen Open Transport Network, Informationstechnik und audiovisuelle Medientechnik informieren. Die komma,tec redaction, eine Hamburger Fachagentur für Digital Signage und langjähriger Partner der ISIMKO GmbH, präsentierte sich dort als Austeller und Referent.

Die ISIMKO GmbH, ehemals Fleischhauer Cottbus GmbH, ist ein Experte auf dem Gebiet intelligenter Techniklösungen für Gebäude und Industrieanlagen und veranstaltet jedes Jahr einen Infotag für und mit ausgewählten Kunden und Partnern. Dieses Jahr fand die Veranstaltung in einer besonders angenehmen und zugleich ungewöhnlichen Location statt: Im Tropical Islands, einem deutschlandweit bekannten, tropischen Freizeitpark in Brandenburg.

Im Eventbereich des Tropical Islands stellte auch der Digital Signage Spezialist komma,tec redaction aus. Zu sehen gab es unterschiedliche digitale Raumbuchungslösungen sowie ein besonders innovatives Ultra-Stretch-Display in 86 Zoll. Die komma,tec redaction beriet die Besucher der Veranstaltung umfassend zu den Hardware - als auch erforderlichen Software-Komponenten. So werden die Displays mit der eigens von der komma,tec redaction entwickelten Content Management Software Display Star 3.0 angesteuert und mit Inhalten bespielt. Wie das Ganze funktioniert präsentierte die komma,tec redaction live vor Ort. Tiefgreifende Informationen zu den Digital Signage Löungen - speziell zu den digitalen Türschildern - konnten sich Interessenten außerdem während eines Vortrages einholen.