Fachagentur für Digital Signage stellt neue Grafikerin ein

Die komma,tec redaction gehört zu den wenigen Anbietern im Markt, die nicht nur die Digital Signage Soft- und Hardware bereitstellt, sondern auch die Inhalte für die Kunden produziert. Um diese Positionierung im Markt zu stärken, hat die komma,tec redaction ihre Kreativabteilung nun erweitert und Sutarat Siripaiboon als neue Grafikdesignerin eingestellt.

Die gebürtige Thai Sutarat Siripaiboon (25) bereichert ab sofort das Team der komma,tec redaction. Als studierte Mediendesignerin konnte sie bereits Erfahrung als Mediengestalterin im Agenturumfeld sowie als Grafikerdesignerin in einem IT-Unternehmen sammeln. Ihre Erfahrungen, Sachkenntnisse und ausgesprochene Kreativität bringt sie nun in der Hamburger Digital Signage Fachagentur ein und ist z.B. für die Erstellung von Motion Clips und die Template-Programmierung zuständig.

 

kommatec Grafikerin Sutarat Siripaiboon
Das Team der komma,tec redaction freut sich über die tatkräftige Unterstützung von Sutarat Siripaiboon und begrüßt sie in ihrem Büro in der Hamburger Speicherstadt.

Neben der innovativen und zukunftsträchtigen Digital Signage Branche sprach Sutarat Siripaiboon die Aufgabenvielfalt der offenen Stelle an. Vor allem die Möglichkeit, in der Web-Programmierung ihre Kenntnisse weiter ausbauen zu können, überzeugte sie davon, Teil des komma,tec-Teams zu werden. Nach einem Monat im Untenehmen gefällt ihr insbesondere die kollegiale Atmosphäre und die Verantwortung, die ihr von Anfang an zugetragen wurde.